Wettersonden empfangen und suchen

Neues Hobby ist das Empfangen von den DWD Wettersonden und das Auffinden am Landeort.

Einschlägige Tipps und Literatur gibt es hier: 

 

Für Einsteiger

 

Bergung

 

Die gefundene Elektronik kann für Amateurfunkzwecke umprogrammiert werden.

Mit solcher Ausrüstung gelang der Ballonstart mit Verfolgung bei B37. Siehe hier:

Ballonstart B37

 

Am Anfang steht die Montage:

 

70cm HB9CV

SDR-Stick

Tasche fürs Handy

Haltestab

 

Für die Auswertung der Funksignale einer Sonde gibt es für Windows die Software "Sondenmonitor" und für die gebräuchlichste Sonde RS41 die Software "RS41 Tracker."

Mit dem SDR-Stick und RS41 an einer Scannerantenne am Balkon konnte ich erste Zeichen decodieren.

Leider fliegen die Ballone im September schnell Richtung Osten ab und das Signal ist in Nürnberg nur schwach zu hören.

Handpeil-Gerät

Über die Internetadresse www.wetterson.de kann man die Flugbahn anhand der Daten,die andere Empfangsstationen schon gemeldet haben, verfolgen.